Häufig gestellte Fragen über Foto und Video

– weil ich die Fotografie & Hochzeitsfilme und die Arbeit als Fotograf & Hochzeitsfilmer liebe. Es ist meine Leidenschaft, mein Herzblut besondere & emotionale Momente filmen zu dürfen und diese später als Gesamtwerk meinen Brautpaaren zeigen zu dürfen.
 
– weil es einer meiner großen Stärken ist einzigartige Momente, Szenen zum richtigen Zeitpunkt an der richtigen Stelle einzufangen. 
 
– weil ich kreativ, erfahren, zuverlässig, seriös & leidenschaftlich bei meiner Arbeit bin.
 
– weil es mir persönlich ein Bedürfnis ist einen authentischen, liebevollen & wunderschönen Hochzeitsfilm mit Fotos zu drehen/schießen, bei dem ganz sicher die ein oder andere Träne fliesst:-).

 

Solltet ihr beides buchen, dann kommt ein zweiter Helfer mit dazu. In diesem Fall meine Frau Patricia. Wir beide sind ein eingeschworenes Team und verstehen uns blind. Demnach wird sie mich unterstützen und mit agieren. Mittlerweile kennt sie sich perfekt aus und wir wissen genau, was als nächstes an der Reihe ist. 

Zu oft habe ich mitbekommen, dass auf der Hochzeitsfeier sich der Opa, der Kumpel oder einer der Trauzuegen um das Thema Hochzeitsfotografie / Hochzeitsfilm kümmern soll.
Wichtig ist es aber beim fotografieren & filmen auf Hochzeitsfeiern Erfahrung zu haben.
Denn ganz plötzlich ist es passiert und der Pfarrer bittet um das JA-Wort in der Kirche des Brautpaares. Es passiert so schnell, dass der ein oder andere es gar nicht schafft seine Kamera zu ziehen. 
Oder das Brautpaar soll sich erheben und die laufende Kamera die auf einem Stativ befestigt ist filmt nur noch die Oberkörper des Brautpaares.
Ihr heiratet nur ein mal im Leben und der Tag kehrt nicht wieder zurück. Deshalb empfehle ich euch einen Fotograf / Videograf zu nehmen, welcher sich geübt verhält und entspannt die besonderen Momente / Filmszenen eures Hochzeitstages aufnimmt.

 

Ganz sicher nicht, denn ich telefoniere 1-2 Wochen vorher mit eurem Hochzeitsfotografen, um ihn kurz kennen zu lernen, bzw. um die Vorgehensweise abzusprechen.
Das schöne ist, dass gerade aus den Ideen des Fotografen oder die von meiner Seite aus  wieder neue Ideen für Fotos oder tolle Filmszenen entstehen. Sehr häufig kommt es auch vor, dass ich den Fotografen schon kenne.

In den Hauptmonaten fällt natürlich einiges an Arbeit an, somit kann es zwischen 4-6 Wochen maximal für Bilder sowie für euren Film dauern .

Die Bilder stehen zur privaten Nutzung zur Verfügung. Diese könnt ihr jederzeit vervielfältigen. Euer Hochzeitsfilm enthält Musik die auch für das Online stellen genehmigt ist. Somit stellt dies kein Problem dar.
Solltet ihr Lieblingslieder haben die euch verbinden, dann wäre dies untersagt.
Ihr seid erneut herzlich bei mir zu Hause eingeladen auf einen Kaffe, ein Glas Sekt – wir lassen die Korken nochmal knallen – und wir schauen uns gemeinsam eure Hochzeitsbilder bzw. Film auf Leinwand an.
Ein toller Moment, nicht nur für euch sondern auch für mich persönlich.
Falls Ihr sehr eingespannt seid und keine zeit findet, dann sende ich euch die Hochzeitsfotos / den fertigen Film in einer schönen Holzbox per USB-Stick ganz einfach nach Hause.
Beliebte Seiten